Sven Görtz auf der Leipziger Buchmesse


    (Leipzig) Zur Leipziger Buchmesse war Sven Görtz vom Schweizer Diogenes Verlag eingeladen, um bei verschiedenen Veranstaltungen das Bibelhörbuch zu präsentieren.

    Am 23. März wurde er im "Cafe Galore" interviewt, gewohnt humorvoll und locker stellte er sich den Fragen der Journalisten. Abends präsentierte er dann im Rahmen der ARD Hörbuchnacht in der ausverkauften "Alten Handelsbörse" sein Liveprogramm "Der Mann der die Bibel las". Am Samstag war Görtz als "Sprecher am Stand" beim  Diogenes Verlag. Zum Abschluss, am Sonntag las er eine Kurzfassung seines Programmes im ARD Hörbuchforum auf dem Messegelände.

    Aktuell

    1. 30.11.2012

      Internet-Seite ist umgezogen!

    2. 30.11.2012

      Internet-Seite ist umgezogen!

    Nächster Termin

    Keine News in dieser Ansicht.